Unsere PBS Logistikzentren sind ein beeindruckendes Zusammenspiel von Präzision, Effizienz und modernster Technologie. Sie stellen sicher, dass Ihre Ware pünktlich und zuverlässig zu Ihnen kommt.

Unsere IT –  – steuert die Waren- und Datenflüsse vom Produzenten bis zum Endverbraucher. Soweit wie möglich werden die Prozesse europaweit optimiert und vereinheitlicht. Der Ausbau der Logistik richtet sein Augenmerk immer auf die Entwicklung der jeweiligen Märkte.

Service steht in allen Bereichen an erster Stelle.

Logistische Höchstleistungen – hier ein paar Fakten: 

  • Mit > 99 % wird die höchste Verfügbarkeit auf Positionsebene und mit < 0,2 % Fehlerrate pro Position die geringste Fehlertoleranz erzielt.
  • Auf mehr als 35.000 Lagerartikel kann allein in Österreich zugegriffen werden und über 70.000 Artikel sind im System verfügbar.
  • Bis zu 3.200 Aufträge mit 35.000 Auftragspositionen werden pro Tag abgewickelt und innerhalb 24 Stunden ausgeliefert.

Führend in der Technologie für eine starke Verbindung – Ziel ist, alle logistischen Prozesse „state-of-the-art“ zu bedienen. IT und Logistik sind zudem höchst zuverlässig und skalierbar.

Die Vorgänge werden immer komplexer. Durch Vernetzung und Verknüpfung können sie erfolgreich geregelt werden. So implementiert man zum Beispiel die neu entwickelten Abläufe in Routine-Prozesse und überprüft sie laufend mittels einer Prozesskosten-Rechnung.

Das OSR 32 ist ein halbautomatisches Kommissionier- und Lagersystem. Unsere Kommissionierer arbeiten mit einem sogenannten Pick by Light System. Am Fach, in dem sich die Ware befindet, scheint eine Leuchtanzeige auf. Wenn der Kommissionierer die Ware entnommen hat, meldet er dies per Knopfdruck dem System zurück, damit es den Bestand aktualisiert.

Vollautomatische Verpackungsstraßen mit Ladungssicherung & Deckeln inkl. Versandsortierung sind durch führende Technologie möglich.